Die richtige Luftgewehr Munition finden - Diabolos im Vergleich

Gerade Anfänger können bei der Wahl der richtigen Diabolos vieles falsch machen und im schlimmsten Falle die Lust an ihrem Hobby verlieren. Wichtig ist: Nicht alle Diabolos sind für dich geeignet. Je nachdem, worauf du schießt, brauchst du auch unterschiedliche Munition. Die gängigsten Munitionen für Luftgewehre sind Flachkopf-, Spitzkopf- und Rundkopf-Diabolos. Dabei geht es nicht darum, sein Schussbild minimal zu verbessern, sondern grundsätzlich die richtige Munition für die richtigen Disziplinen zu verwenden. Achte auf Form, Material und Qualität der Diabolos und dir steht nichts mehr im Wege, bessere Erfolge zu erzielen.

Was du über Diaolos wissen solltest:

Welche Kopfformen eigenen sich am besten?

Flachkopf

Flachkopf Diabolos werden standardmäßig als Munition verwendet. Sie haben eine sehr gute Präzision. Bei Wettkämpfen werden sie bevorzugt verwendet, da sie saubere Löcher in die Zielscheibe stanzen. Durch die flache Kopfform haben sie allerdings keine hohe Durchschlagskraft oder Eindringtiefe. Außerdem sollte sie man nicht draußen verwenden, da diese Diabolos sehr anfällig für Seitenwind sein können.

Unsere Empfehlung:
H&N Sport „Finale Match Heavy“
Zu Amazon
Wir haben mit den Diabolos von H&N Sport die besten Erfahrungen gemacht. Sie sind handsortiert und haben bei uns stets eine sehr hohe Fertigungsqualität aufgewiesen. Wir konnten beim Schießen einzigartige Ergebnisse erzielen und haben ein sauberes Schussbild festgestellt. Durch das eher schwere Gewicht von 0,53g pro Kugel eignen sie sich perfekt für den Wettkampf. Doch auch für das Training oder dem Schießen in der Freizeit waren sie für uns stets optimal geeignet.

Spitzkopf

Spitzkopf Diabolos sind häufig schwerer und meist länger als Flachkopf Diabolos. Sie werden vorallem zur Jagd und Field Target eingesetzt. Das Trefferbild ist bis 25 Meter Zielentfernung sehr gut. Einer der Vorteile neben der geringeren Windanfälligkeit ist, dass sie Ziele leichter durchdringen. Mit ihnen wird also auf alles geschossen, was keine Zielscheibe ist.

Unsere Empfehlung:
H&N Sport "Spitzkugel"
Zu Amazon
Mit diesen Kugeln konnten wir stets optimale Schussergebnisse erzielen. Die Eindringtiefe der H&N Sport "Spitzkugeln" war bei uns in der Gelatine im Vergleich zu uns bekannter Munition sehr tief. Vermutlich liegt das am eher schweren Gewicht von 0,56g pro Kugel. Wie von H&N gewohnt war die Fertigungsqualität optimal. So hatten wir selbst bei zahlreichen verschossenen Dosen nur sehr selten einen Mangel. Rundum können wir die Diabolos für die Jagd oder das Schießen auf Flaschen oder Dosen wärmstens empfehlen.

Rundkopf

Diabolos mit Rundkopf sind ebenfalls sehr treffgenau und besitzen eine gute Aerodynamik. Letzteres qualifiziert sie für das Schießen auf Klappziele, da sie so mehr Energie auf das Ziel abgeben können als andere Munition.

Unsere Empfehlung:
H&N Sport „Field Target Trophy Green“
Nicht verfügbar
Die Diabolos von H&N mit dem rundem Kopf waren für uns zum Field Target ausgezeichnet geeignet. Durch das geringe Gewicht haben hatten sie eine sehr hohe Mündungsgeschwindigkeit und entwickelten eine sehr gerade Flugbahn. Außerdem gefällt uns, dass diese Munition komplett bleifrei ist, was nicht nur für den Schützen gesünder, sondern auch umweltfreundlicher ist.

Warum gibt es eigentlich so viele verschiedene Geschosse?

Jede Geschossform ist einzigartig und genau für den Verwendungszweck entwickelt worden.

Anders als bei Airsoft Waffen, bei denen kleine Plastik-Kugeln geschossen werden, schießt man mit einem Luftgewehr normalerweise nicht mit solchen Rundkugeln. Der Kelch des Diabolos dichtet nämlich besser und gleichmäßiger ab, wodurch sich sich ein besseres Schussbild ergibt. Die große Vielfalt der Formen der Diabolos hängt mit den vielen Verwendungsbereichen zusammen.

Die Luftgewehr Munition ist sehr speziell. Früher verwendete man einfache Rundkugeln. Diese hatten allerdings den Nachteil, dass sie den Lauf nicht perfekt abdichteten. Da die Munition aber durch den Luftstoß angetrieben wird, ist es absolut erforderlich, den Lauf perfekt zu schließen.

Die Munition, die von Luftgewehren und Luftpistolen geschossen wird, sind sogenannte Diabolos. Von Sportschützen wird .177 Kaliber verwendet. Dies entspricht einem Durchmesser von etwa 4,5 mm. Es gibt aber auch Diabolos in anderen Größen, z.B. 5,5 mm; 6,35 mm oder 9 mm. 9 mm Diabolos sind allerdings sehr selten. Um mit solcher Munition zu schießen, braucht man aber natürlich auch ein Gewehr mit dem entsprechendem Kaliber. Diese haben meist mehr als 7,5 Joule und zählen deshalb nicht zu den frei erhältlichen Waffen.

Flachkopf Diabolos zum Zielschießen

Wir haben die relevantesten Flachkopf Diabolos für dich zusammengestellt.

Alle Diabolos in diesem Vergleich haben ein Kaliber 4,5 mm (.177). Dies ist die am häufigsten verwendete Größe für Luftgewehre und Luftpistolen.

Klicke einfach auf die Diabolos in der Tabelle, um das jeweilige Produkt online zu kaufen.

H&N Sport „Finale Match Heavy“H&N Sport "Sport"Umarex MosquitoTopShot Competition (H&N Sport)Druckteam Schleede & Partner "Meisterschaftsdiabolos"Druckteam Schleede & Partner "Trainingsdiabolos"RWS "Diabolo Basic"
Produktbild
Menge
50050050050010001000500
Gewicht
0.53g0.53g0.48g0.5g0.54g0.45g0.45g
Preis
12,90 €8,09 €6,57 €7,95 €16,95 €10,95 €10,99 €
Amazon
Bewertung
(14 Bewertungen)
(162 Bewertungen)
(188 Bewertungen)
(47 Bewertungen)
(5 Bewertungen)
(5 Bewertungen)
(5 Bewertungen)
Zum Angebot
Zu AmazonZu AmazonZu AmazonZu AmazonZu AmazonZu AmazonZu Amazon
Stand (sofern nicht anders angegeben): 29.05.2020

Welche Marken stellen Diabolos her?

Die meisten Diabolos werden von Luftwaffenherstellern produziert. Diese bringen ihre Erfahrungen im Bereich Sportwaffen auch in die Munitionsherstellung ein. Die beliebtesten Hersteller sind:

  • Umarex
  • Haendler & Natermann (H&N) Sport
  • Carl Walther
  • JSB
  • Excite (Action Shooting von H&N)

Wir haben die besten Erfahrungen mit Diabolos von H&N gemacht. Die Diabolos sind sehr präzise und für Sport, Training und Freizeit geeignet. Genaue Qualitätsprüfungen und Besonderheiten dieser Marke siehst du in dem Herstellungsvideo weiter unten. Außerdem findest du auf der H&N Website einen "Ballistics Calculator", mit dem du genauere Informationen über Geschossgeschwindigkeit, Visiereinstellungen und viele weitere Faktoren der jeweiligen Munition erhältst.

Spitzkopf Diabolos für die Jagd

Wir haben die relevantesten Spitzkopf Diabolos für dich zusammengestellt.

Alle Diabolos in diesem Vergleich haben ein Kaliber 4,5mm (.177). Dies ist die am häufigsten verwendete Größe für Luftgewehre und Luftpistolen.

Klicke einfach auf die Diabolos in der Tabelle, um das jeweilige Produkt online zu kaufen.

Umarex CobraH&N Sport "Spitzkugel"H&N Sport "Terminator"H&N Sport "Red Scorpion"Oakwood "Spitz Diabolo"Excite "Coppa-Spitzkugel" (H&N Sport)WEILAX "Fritz-Cell Stahlkopf"WEILAX "Fritz-Cell Spitzkopf"H&N Sport "Hornet"
Produktbild
Menge
500500400225500500200500225
Gewicht
0.5g0.56g0.47g0.54g0.48g0.49g0.37g0.52g0.57g
Preis
8,45 €12,36 €11,99 €19,99 €8,73 €15,03 €8,99 €7,99 €19,25 €
Amazon
Bewertung
(537 Bewertungen)
(80 Bewertungen)
(270 Bewertungen)
(38 Bewertungen)
(15 Bewertungen)
(155 Bewertungen)
(30 Bewertungen)
(61 Bewertungen)
(729 Bewertungen)
Zum Angebot
Zu AmazonZu AmazonZu AmazonZu AmazonZu AmazonZu AmazonZu AmazonZu AmazonNicht verfügbar
Stand (sofern nicht anders angegeben): 29.05.2020

Wie werden Diabolos hergestellt?

Das folgende Video gibt dir einen Einblick in die Geschossproduktion des Hersteller Haendler & Natermann:

Rundkopf Diabolos fürs Field Target

Wir haben die relevantesten Rundkopf Diabolos für dich zusammengestellt.

Alle Diabolos in diesem Vergleich haben ein Kaliber 4,5mm (.177). Dies ist die am häufigsten verwendete Größe für Luftgewehre und Luftpistolen.

Klicke einfach auf die Diabolos in der Tabelle, um das jeweilige Produkt online zu kaufen.

H&N Sport „Field Target Trophy“H&N Sport „Barracuda Match“RWS "Hyperdome"WEILAX „Fritz-Cell Eisenherz XXL“H&N Sport „Field Target Trophy Green“H&N Sport „Field Target Trophy Power“
Produktbild
Menge
500400200150300300
Gewicht
0.56g0.69g0.36g0.58g0.37g0.57g
Preis
13,99 €15,40 €9,67 €7,99 €18,77 €11,64 €
Amazon
Bewertung
(157 Bewertungen)
(124 Bewertungen)
(10 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
(79 Bewertungen)
(49 Bewertungen)
Zum Angebot
Zu AmazonZu AmazonZu AmazonZu AmazonNicht verfügbarNicht verfügbar
Stand (sofern nicht anders angegeben): 29.05.2020

Die Materialwahl

Blei

Die meisten Diabolos bestehen aus Weichblei. Dieses Blei hat viele Vorteile. Zunächst einmal lässt es sich leicht verarbeiten. Außerdem findet der Diabolo leicht Halt in den Zügen des Laufes. Prallt das Projektil auf einen Kugelfang (oder ein ähnlich hartes Material) so verformt es sich sehr stark und gibt die meiste Energie ab, wodurch es nicht abprallt.

Zinn

Zinn wird selten im gesamten Diabolo verarbeitet. Zinn hat grundsätzlich eine geringere Dichte, ist also leichter. So verliert der Diabolo schneller Energie auf größere Distanzen. Einige Hersteller verwenden eine Mischung aus Blei und Zinn, um den Schadstoffanteil (Blei) zu minimieren.

Kupfer

Kupfer wird bislang selten für den gesamten Diabolo verwendet. Es gibt jedoch verkupferte Bleidiabolos. Dadurch kommt der Schütze nicht in Kontakt mit dem Blei.

Messing

Messing ist ein sehr hartes Material, welches vor Allem für die Spitze von Diabolos verwendet wird. Das Material verformt sich im Gegensatz zur Blei-Ummantelung kaum. Dadurch können die Diabolos Ziele besser durchdringen - es kann aber passieren, dass sich die Messingspitze beim Aufprall aus dem Diabolo löst.

Kunststoff

Es gibt zwei verschiedene Varianten: Zum Einen gibt es Diablos, die mit Kunststoff ummantelt sind - diese haben einen Hartkern. Zum Anderen gibt es Diabolos mit Hart-Kunststoff Spitze. Der Vorteil bei der Verwendung von Kunststoff liegt darin, dass dieser viel leichter und einfacher zu verarbeiten ist als Blei.

Riffelung

Glatt oder Geriffelt?

Unseren Erfahrungen nach gibt es keinen nennbaren Unterschied zwischen glatten oder geriffelten Schaften. Früher wurden die Geschosse aus Herstellungsgründen immer geriffelt gefertigt. Heute ist es eher eine Sache der persönlichen Einstellung. Im Schützenverein hingegen wird fast nie mit geriffelter Munition geschossen wird.

Welche Diabolos passen zu mir?

Wettkampf

Im Wettkampf sollten immer hochwertige Flachkopf Diabolos verwendet werden. Flachkopf Diabolos "lochen" immer saubere Einschusslöcher in die Zielscheibe. So ist es einfacher, das Trefferbild auszuwerten. Billige Diabolos haben meist nicht exakt die gleiche Form, bzw. das gleichbleibende Gewicht. Diese Unregelmäßigkeiten sollten aber vermieden werden, um ein möglichst gutes Schussbild zu erhalten. Die Flachkopf Diabolos sind genau auf den Wettkampf ausgelegt. Ihre Reichweite ist nicht sehr weit, aber auf die Wettkampfdistanz von 10 Metern treffen diese im Vergleich zu anderen Formen am besten. Viele Wettkampfschützen wählen Ihre Diabolos nicht nur nach Hersteller und Kopfgröße aus, sondern ermitteln bei einem Munitionstest, die für Ihr Gewehr am besten geeignete Munition.

Unsere Empfehlung:
H&N Sport „Finale Match Heavy“
Zu Amazon

Freizeit

Wer nur in der Freizeit schießt, muss auch keinen großen Wert auf perfekte Ergebnisse legen. Generell gibt es sehr viele verschiedene Ziele beim sogenannten "Action Shooting". Am besten kann dieses Hobby draußen auf einem großem Gelände durchgeführt werden. Wettkampfpräzision ist nicht so wichtig, wie etwa die Durchschlagskraft. Diese ist zum Beispiel beim sogenannten "Plinking" von Bedeutung. Wer also zuhause (z.B. im Keller, auf dem Dachboden oder Grundstück) sein Hobby ausübt, kann ruhig auf preiswerte Geschosse zurückgreifen. Wenn aber draußen geschossen werden soll, sind Spitz-/Rundkopf Diabolos besser, da der Wind diese nicht so sehr abdrängt und die Reichweite besser ist.

Unsere Empfehlung:
H&N Sport „Field Target Trophy“
Zu Amazon

Jagd- und Field Target

Beim Jagd- und Field Target ist Durchschlagskraft gefragt. Deshalb sollte unbedingt auf Flachkopf Diabolos verzichtet werden. Generell sind Spitzkopf Diabolos für die Jagd geeignet. Spezielle Diabolos, wie etwa Hohlspitz Geschosse, sind ebenfalls sehr gut geeignet. Wenn auf größere Distanz geschossen wird, sollte mit schwerer Spitz-/Rundkopf Munition geschossen werden. Es muss hierbei aber auf die passende Leistung der Waffe geachtet werden. Bei Klappzielen eignen sich Rundkopf Diabolos am besten, da diese die Energie besser übertragen.

Unsere Empfehlung:
H&N Sport "Spitzkugel"
Zu Amazon
Mitglied im Händlerbund
*) Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit und -kosten möglich. Preise inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versand.